Willkommen bei unserer Online-Terminbuchung für die Impfung gegen COVID-19

ACHTUNG: Wir impfen ausschließlich Patienten und Patientinnen unserer Praxis gegen Covid-19!

Wer nicht Patient*in unserer Praxis ist, kann sich hier über offene Impfaktionen in der Nähe informieren: www.impfen-sh.de

Wer kann aktuell gegen Covid-19 geimpft werden?

ACHTUNG: Wir impfen ausschließlich Patienten und Patientinnen unserer Praxis ab einem Alter von 12 Jahren gegen Covid-19! Wo Sie Ihr jüngeres Kind impfenlassen können, erfahren Sie hier: www.schleswig-holstein.de

Mit welchen Impfstoffen wird geimpft?

Wir verimpfen in unserer Praxis ausschließlich mRNA-Impstoffe von BionTech/Pfizer und Moderna.

Wir stellen Impfzertifikate aus!

Nach vollständiger Impfung gegen Covid-19 stellen wir Ihnen das „Impfzertifikat“ aus, mit dem Sie Informationen wie Impfzeitpunkt und Impfstoff bequem auf Ihrem Smartphone – entweder in der CovPass-App, in der Corona-Warn-App oder auch in der Luca-App – als digitalen Impfnachweis speichern können.

WICHTIG: Bitte bringen Sie zum 1. Impftermin mit:

  • Ver­sicher­ten­karte
  • Impfausweis
  • ausgefülltes Auf­klä­rungs­merk­blatt (Download hier»).
  • ausgefüllten Anam­nese­bogen und Einwilligungserklärung (Download hier»).
  • Bei Kindern bis zum vollendeten 18. Lebensjahr:
    • Aufklärungsmerkblatt, Anamnesebogen und Einwilligungserklärung müssen von allen Erziehungsberechtigten unterschrieben sein. Alternativ muss die Erklärung abgegeben werden, dass die unterschreibende sorgeberechtigte Person von etwaigen anderen sorgeberechtigten Personen für die Einwilligung ermächtigt wurde.
    • Die Begleitung eines Erziehungsberechtigten, bzw. eine(s/r) nahen volljährigen Angehörigen ist erforderlich.

Hinweise zur 1. und 2. Auffrischimpfung

Die STIKO empfiehlt allen Personen im Alter ≥18 Jahren eine COVID-19-Auffrischimpfung mit einem mRNA-Impfstoff. Alle Erwachsenen können und sollten sich mittelfristig ein drittes Mal impfen lassen. Eine 2. Auffrischimpfung wird nur für bestimmte Personengruppen empfohlen.

Bitte zum Termin mitbringen: Gesundheitskarte und Impfausweis

1. Auffrischimpfung („Booster“)

Bitte beachten Sie: Ihre zweite Impfung muss mindestens 3 Monate zurückliegen….

  • …es sei denn, Sie waren während der ersten Impfserie von starker Immunsuppression betroffen – wegen z.B. Chemotherapie, MTX oder Biologika,
  • oder Sie wurden einmalig mit dem Impfstoff von Johnson+Johnson (Janssen) grundimmunisiert (dann ab der 4. Woche nach der ersten Impfserie).

ACHTUNG: Personen, die nach der 1. Auffrischimpfung eine SARS-CoV-2-Infektion durchgemacht haben, wird keine (!) weitere Auffrischimpfung empfohlen.

 

2. Auffrischimpfung („2. Booster“)

Für folgende Personengruppen wird eine 2. Auffrischimpfung empfohlen:

  • Menschen ab 70 Jahren,
  • BewohnerInnen und Betreute in Einrichtungen der Pflege,
  • Menschen mit Immunschwäche ab einem Alter von 5 Jahren sowie
  • Tätige in medizinischen Einrichtungen und Pflegeeinrichtungen (insbesondere bei direktem PatientInnen- und BewohnerInnenkontakt).

Die 2. Auffrischimpfung soll bei gesundheitlich gefährdeten Personengruppen frühestens 3 Monate nach der 1. Auffrischimpfung mit einem mRNA-Impfstoff erfolgen. (Personal in medizinischen und pflegerischen Einrichtungen frühestens nach 6 Monaten)

Was tun, wenn hier keine Termine angezeigt werden?

Die Anzahl der Termine, die wir für die Covid-19-Impfung vergeben können, hängt u.a. davon ab, wie viel Impfstoff uns zur Verfügung steht. Wenn hier keine freien Termine mehr angezeigt werden, schauen Sie einfach in den nächsten Tagen noch einmal vorbei. Wir tun alles Menschenmögliche und bitten um etwas Geduld.

Buchen Sie hier Ihren Covid-19-Impftermin in unserer Praxis: