Willkommen bei unserer Online-Terminbuchung für die Impfung gegen COVID-19

Wer kann aktuell gegen Covid-19 geimpft werden?

Gemäß den Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (Stiko) impfen wir alle Personen ab einem Alter von 12 Jahren gegen Covid-19 (Erst- und Zweitimpfungen).

Wer kann eine „Auffrischungsimpfung“ bekommen?

Laufenden klinischen Studien kann entnommen werden, dass insbesondere bei älteren und immunsupprimierten Menschen der Impfschutz nach 6 Monaten nachlässt. Das erhöht das Risiko an Covid-19 zu erkranken.

Unter diesen Gesichtspunkten ist jetzt eine Auffrischungsimpfung nur für folgenden Personenkreis und generell im Abstand von 6 Monaten nach Abschluss der Erstserie vorgesehen:

  • Bewohner in Pflegeheimen und Pflegebedürftige in der Häuslichkeit
  • Personen ab einem Alter von 80 Jahren
  • Personen mit schwerwiegender Immundefizienz, z. B. Organtransplantierte, Dialysepatienten, Patienten unter Cytostase, HIV etc.
  • Personen in ausgewählten Einrichtungen (Hier kommen ab dem 1. Oktober 2021 mobile Teams zum Einsatz, sofern sich diese Personen nicht vorher bei ihren Ärzten gemeldet haben)

HINWEIS:

Wir bieten noch keine Auffrischungsimpfungen für vollständig Vektor-Vorgeimpfte (AstraZeneca, Johnson+Johnson) an.  Dazu gibt es aktuell noch keine Empfehlung! 

 

Mit welchen Impfstoffen wird geimpft?

Wir verimpfen in unserer Praxis ausschließlich den Impfstoff „Comirnaty“ von BionTech/Pfizer.

WICHTIG: Bitte bringen Sie zum Termin mit:

  • Ver­sicher­ten­karte
  • Impfausweis
  • ausgefülltes Auf­klä­rungs­merk­blatt (Download hier»).
  • ausgefüllten Anam­nese­bogen und Einwilligungserklärung (Download hier»).
  • Bei Kindern bis zum vollendeten 18. Lebensjahr:
    • Aufklärungsmerkblatt, Anamnesebogen und Einwilligungserklärung müssen von allen Erziehungsberechtigten unterschrieben sein. Alternativ muss die Erklärung abgegeben werden, dass die unterschreibende sorgeberechtigte Person von etwaigen anderen sorgeberechtigten Personen für die Einwilligung ermächtigt wurde.
    • Die Begleitung eines Erziehungsberechtigten, bzw. eine(s/r) nahen volljährigen Angehörigen ist erforderlich.

Das ist auch noch wichtig:

  • Bitte beachten Sie, dass Sie hier den Termin für die 1. Impfung buchen.
  • Die 2. Impfung mit dem Impfstoff von BioNTech erfolgt in der 4. Woche nach der Erstimpfung.
  • Wir weisen Ihnen den 2. Termin in entsprechendem Abstand nach der Erstimpfung zu – bitte geben Sie als Bemerkung an, wenn Sie eine Präferenz für einen Termin vormittags oder nachmittags haben.
  • Sie erhalten eine Bestätigungsmail für den 2. Termin, sobald wir diesen erfasst haben.

Wir stellen Impfzertifikate aus!

Nach vollständiger Impfung gegen Covid-19 stellen wir Ihnen das „Impfzertifikat“ aus, mit dem Sie Informationen wie Impfzeitpunkt und Impfstoff bequem auf Ihrem Smartphone – entweder in der CovPass-App, in der Corona-Warn-App oder auch in der Luca-App – als digitalen Impfnachweis speichern können.

Was tun, wenn hier keine Termine angezeigt werden?

Die Anzahl der Termine, die wir für die Covid-19-Impfung vergeben können, hängt u.a. davon ab, wie viel Impfstoff uns zur Verfügung steht. Wenn hier keine freien Termine mehr angezeigt werden, schauen Sie einfach in den nächsten Tagen noch einmal vorbei. Bitte haben Sie Geduld. Wir geben unser Möglichstes, um all unsere Patienten und Patientinnen zeitnah zu impfen.

Buchen Sie hier Ihren Covid-19-Impftermin: